Longenstunden

Longenstunden
Bei Reitanfängern wird in den Longenstunden ein besonderes Augenmerk auf die Vertrauensbildung zwischen Pferd und Reiter gelegt.
Ein weiterer Schwerpunkt liegt in der Gleichgewichtsschulung und im unabhängigen Sitz.

Für fortgeschrittene Reiter wird in einer gezielten Sitzschulung der ausbalanciert-zentrierte Sitz erarbeitet. Ziel ist es ebenfalls ein sensibles Gespür für die Bewegungsabläufe des Pferdes und des eigenen Körpers zu entwickeln.